icon

Mo - Fri 8:00 - 19:00
& Sonderzeiten
am Wochenende

Privatpatienten und
Kassenpatienten

(mit privater Zuzahlung)

Jetzt Termin
vereinbaren

Kinderzahnheilkunde

Informationen zu Nuckelflaschenkaries

Nuckelflaschenkaries - Die unterschätzte Gefahr Mütter und Väter wissen, dass Kinder manchmal schwierig sind. Gerade wenn sie noch nicht sprechen können, schreien sie oftmals ohne erkennbaren Grund. Einige Eltern glauben ein Wundermittel gegen solche Probleme gefunden zu haben: Eine Schnabeltasse mit Saft oder süßem Tee wirkt...

0
2

Kinderzahnkrankheiten: Nuckelflaschenkaries

Von Kindesbeinen an spielt die Zahnhygiene eine wichtige Rolle. Auf vieles müssen die jungen Mütter achten und einiges gibt es zu bedenken. Eine der Kinderzahnkrankheiten, die am häufigsten auftritt, ist die sogenannte Nuckelflaschenkaries. Sie gilt es von dem ersten Moment, in dem die ersten Milchzähne...

0
1

Milchzähne

Um die Milchzähne ranken sich viele verschieden Gerüchte und Geschichten. Manche sind wahr, manche eher weniger. Doch alle Eltern müssen sich Gedanken über die Milchzähne ihrer Kinder machen, sowohl wenn sie durchbrechen als auch über diejenigen, die ausfallen. Bei Ihrem Zahnarzt in Frankfurt sind die...

0
0

Die ersten Zähne – Was kann ich tun?

Mit den ersten Zähnen merkt man bei den eigenen Kindern wie schnell die Zeit vergeht. Doch nicht für jeden ist diese Zeit schön, denn zum einen muss das Kind sich manchmal mit unbekannten Schmerzen auseinander setzen. Und zum anderen die Eltern mit dem kränkelnden oder...

0
0

Sorgenkind Schnuller

Welche Eltern kennen sie nicht, die Schnuller oder Nuckel. Sie bieten dem Kind die Möglichkeit sich über den angeborenen Saugreflex zu beruhigen. Archäologische Funde geben darüber Auskunft seit wann bereits eine frühe Form des Nuckels verwendet wurde. Ein Relief aus dem Jahre 900 v.Chr. zeigt...

0
0

Mundfäulnis bei Kindern

Eine kleine unbedachte Handlung, wie etwa das Ablecken eines Löffels oder eines heruntergefallenen Schnullers kann sie bereits auslösen. Die Mundfäulnis kommt besonders bei Kleinkindern in einem Alter von 10 Monaten bis zu 3 Jahren besonders häufig vor. Doch auch Erwachsene können daran erkranken. So...

0
1

Fit von Anfang an – Tipps zur Baby- und Kinderzahnpflege

Je früher auf gute Kinderzahnpflege geachtet wird, desto besser sind die Aussichten, ein Leben lang gesunde Zähne zu bewahren. Am besten, die Eltern beginnen damit schon im Babyalter. Es ist ein verbreiteter Fehler anzunehmen, dass die Zähne von Kleinkindern keine besondere Pflege benötigen, da die...

0
2

Nuckeln ade!

Das Lutschen am Schnuller oder Nuckeln am Daumen verursacht ab einem bestimmten Lebensalter, in der Regel ab dem 3. Lebensjahr, eine bleibende Verformung des Kiefers. Diese hat nicht nur negative Konsequenzen für das Gebiss, es können auch Sprachprobleme (Lispeln) auftreten. Außerdem sieht ein Daumenlutschgebiss selten...

0
10

Zahnarztangst – schon im Kindesalter vorbeugen

Jetzt direkt einen Termin in unserer Praxis vereinbaren! Viele Menschen haben mit einer tief verankerten Zahnarztangst zu kämpfen. Das Fundament hierfür wird oft schon im Kindesalter gelegt. Angst vor Schmerzen sind der Hauptgrund. Aber auch die fremde Umgebung, Menschen mit Mundschutz und weißen Kitteln, das Geräusch...

0
7