icon

Mo - Fri 8:00 - 19:00
& Sonderzeiten
am Wochenende

Privatpatienten und
Kassenpatienten

(mit privater Zuzahlung)

Jetzt Termin
vereinbaren

3D Röntgendiagnostik

Die 3D Röntgendiagnostik ist die beste Lösung

Für eine optimale Behandlung ist eine exakte, frühzeitige Diagnose unabdingbar. Deshalb ist dentaloft auch im Bereich technische Diagnostik auf dem neuesten Stand: Mit 3D Röntgendiagnostik, die in Frankfurter Zahnarztpraxen nahezu einzigartig ist. Diese innovative Technik ermöglicht durch die digitale Volumentomographie (kurz DVT) eine extrem detailgenaue, dreidimensionale Darstellung des Kiefers. Und das schneller und präziser als bei der Computertomographie (CT). Hierfür fährt das Röntgengerät – berührungslos und völlig schmerzfrei – ¬um den Kopf des Patienten und erfasst sämtliche Daten innerhalb weniger Sekunden. Das Ergebnis sind extrem hochauflösende Bilder, auf denen sich selbst feinste Details wie Nervenverläufe erkennen und dreidimensional betrachten lassen. Hierdurch können bereits beginnende Schäden an Zahn, Wurzel oder Zahnfleisch erkannt werden.
Auch für Patienten ist die Darstellungsform der 3D Röntgendiagnostik hilfreich. Denn sie erhalten ein sehr genaues Bild der Ist-Situation und können so viel besser nachvollziehen, wie die Behandlung in ihrem speziellen Fall aussieht.
Mit Hilfe der 3D Röntgendiagnostik können auch eventuell notwendige Operationen noch schonender und exakter durchgeführt werden. So ist etwa die Legung eines Implantates mit Hilfe der 3D Röntgendiagnostik viel exakter planbar als mit anderen Methoden. Knochenstellung und Knochensituation können genauestens dargestellt und analysiert werden. Auch eventuell notwendige Knochenaufbauten können mit Hilfe von DVT im Vorfeld präzise geplant werden.
Ein weiterer Vorteil dieser modernen Methode ist die geringe Strahlenbelastung. Bei der 3D Röntgendiagnostik mit DVT ist diese um das 4- bis 20-fache niedriger als bei einer Computertomographie. Bei einer Untersuchung sind Patienten in etwa einer Dosis ausgesetzt, die der Strahlenbelastung bei einem Flug von Frankfurt nach New York entspricht.