Zum Hauptinhalt springen
Professionelle Zahnreinigung bei Dentaloft am Kaiserplatz in Frankfurt am Main
Große Fähigkeiten – fachlich und menschlich

Gibt es Zahnärzte, die einfach Großes leisten? Unser Zahnarzt in Frankfurt schon.

Wir bei Dentaloft in Frankfurt wollen, dass Ihr nächster Zahnarztbesuch zu einem positiven Erlebnis wird. Deswegen werden Sie von unserem kompetenten Team sowohl fachlich als auch menschlich großartig behandelt.

Modernste Behandlungsmethoden sind bei uns genauso selbstverständlich wie eine Extraportion Empathie. Überzeugen Sie sich selbst!

Die Zahnärzte aus den Frankfurter Dentaloft-Zahnarztpraxen am Kaiserplatz, in Bornheim und im Nordend stellen sich vor

Unsere drei Dentaloft-Standorte in Frankfurt am Kaiserplatz, in Bornheim und im Nordend bilden eine unsere drei Dentaloft-Standorte in Frankfurt am Kaiserplatz, in Bornheim und im Nordend bilden eine starke Einheit für Ihre hochwertige zahnärztliche Versorgung. Aufgrund der fachlichen Zusammensetzung unserer Teams können wir Ihnen ein großes Spektrum der modernen Zahnmedizin inklusive der Kieferorthopädie und Oralchirurgie bieten.

Bereits bei der Vorsorge von Zahnkrankheiten (Prophylaxe) sind wir Ihr verlässlicher Partner: Von der unterstützenden Parodontitis-Therapie (Entzündung des Zahnhalteapparates) über die Implantat-Prophylaxe bis hin zur Kariesvorsorge bei Kindern und Jugendlichen begleiten wir Sie durch Ihre Behandlung.

Darüber hinaus gehört zu unseren Schwerpunkten die Ästhetische Zahnmedizin, in deren Rahmen wir sowohl die Zahnästhetik als auch das optimale Zusammenspiel von Zahnfleisch und Zähnen in den Fokus stellen.

Ihr gesundes Zahnsystem profitiert auch von der Fachkompetenz unseres kieferorthopädischen Teams, das sich für die Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen verantwortlich sieht. Die optimale Ästhetik und Funktionalität Ihrer Zähne stehen hier gleichermaßen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Weiterhin haben wir uns in Frankfurt auf die moderne dentale Implantologie spezialisiert. Nach Zahnverlusten sind künstliche Zahnwurzeln (Implantate), die mit einer Einzelzahnkrone, Brücke oder Prothese verbunden werden, eine hervorragende Lösung, um Ihr Zahnsystem wiederherzustellen. Besonders zu erwähnen ist hier auch, dass wir mit einer speziellen Methode den zahnlosen Kiefer innerhalb eines Tages mit festem, sofort belastbarem Zahnersatz versorgen können (Feste dritte Zähne an einem Tag).

Was ist noch wissenswert über Dentaloft? Wir sind ein großes Team mit viel Leidenschaft und Kompetenz für die zahnärztliche Behandlung unserer Patienten. In unseren drei Praxen haben sich Zahnärzte-Teams zusammengefunden, die gemeinsam das moderne Spektrum der Zahnheilkunde abdecken. Das ist ein großer Vorteil für Sie als Patient. Ihre Behandlung bei Dentaloft wird fachübergreifend geplant und durchgeführt. Es entstehen dadurch keine Reibungsverluste und Sie sparen kostbare Zeit ein, die Sie anderweitig nutzen können.

Neben unserem Know-how legen wir auch sehr viel Wert darauf, Sie nach den aktuellen Vorgaben von Medizin und Technik zu behandeln. Sie finden sich in modern ausgestatteten Praxen wieder, die das heutige Technik-Potenzial voll ausschöpfen.

Ihr nächster Zahnarzttermin steht an? Wir freuen uns darauf, Sie in unseren Praxen willkommen zu heißen!

Ihr Zahnärzte- und Praxis-Team der Frankfurter Dentaloft-Praxen am Kaiserplatz, in Bornheim und im Nordend.

FOCUS Empfehlung

Geführt als empfohlener Zahnarzt 2021 auf der FOCUS Zahnarztsuche

Mehrfach vertreten

Unsere Standorte

Ob Innenstadt, Bornheim oder Nordend: Wer in Frankfurt nach einem großen Partner für seine Zahngesundheit sucht, der kommt an Dentaloft nicht vorbei. Jeder unserer Standorte verfügt über modernste Ausstattung und ein einladendes Ambiente, das sich deutlich von der sterilen Atmosphäre klassischer Praxen abhebt. Denn wir wissen: Wo man sich wohlfühlt, da ist man gerne – und sei es eine Zahnarztpraxis.

Breit gefächert

Unser Leistungs­spektrum? Große Auswahl.

Die gesamte Bandbreite der Zahnmedizin:
Mit unserem vielfältigen Team aus Generalisten und Spezialisten bündeln wir bei Dentaloft in Frankfurt alle zahnmedizinischen Fachrichtungen unter einem Dach. Dabei setzen wir auf die neuesten und schonendsten Behandlungsmethoden – immer mit dem Ziel, Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Unser Partner? Große Möglichkeiten.

Mit unserem starken Partner können wir für Sie noch mehr tun. Damit wir uns ganz auf unsere Patienten konzentrieren können, kümmert sich unser Partner zahneins um alles andere.

Und nicht nur das: Dank zahneins können wir als Praxis nicht nur weiter wachsen, sondern auch dort eine gute zahnmedizinische Versorgung aufrecht erhalten, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen. Oder wie zahneins es ausdrückt: zahneins verbindet, damit lokal nicht verschwindet. Echt großartig, oder?

Mehr auf zahneins.com

Mit Veneers Zähne korrigieren

Dentaloft Team

Veneers für ein gesundes Lächeln

Viele Zahnarztpatienten fragen sich, ob ein schönes Lächeln trotz schiefer und verfärbter Zähne möglich ist. Die Antwort lautet ganz klar „Ja“! Und zwar mit sogenannten Veneers. DENTALOFT verrät Ihnen alles Wissenswerte über die speziellen Verblendschalen!
 

Veneers kaschieren Zahnprobleme

Der Begriff Veneer stammt aus dem Englischen und bedeutet wörtlich übersetzt FassadeVerblendung oder Furnier. Es handelt sich um ein hauchdünnes, lichtdurchlässiges Keramik- oder Kunststoff-Keramikgemisch. Der Zahnarzt verklebt die Schalen auf der sichtbaren Seite der Frontzähne. Und schon gehören Zahnverfärbungen, Zahnlücken oder gar abgebrochene sowie schiefe Zähne der Vergangenheit an! Wobei sich die Zahnprobleme natürlich nicht in Luft auflösen, stattdessen werden sie von den Keramikschalen kaschiert.

Merke: Veneers dienen dazu, das ästhetische Aussehen der sichtbaren Zähne zu verbessern.
 

Die Vor- und Nachteile der Veneers Verblendungen

Für die Verblendungen sprechen also die Verbesserungsergebnisse in Sachen Zahnverfärbungen, Zahnlücken etc. und zwar insbesondere der Zähne im Oberkiefer. Außerdem spricht die gute Verträglichkeit der Keramikschalen für ihre Anwendung. Dass sich die Veneers lösen, müssen Sie übrigens nicht befürchten: Studien haben ergeben, dass sich gerade einmal zwei Prozent aller Schalen in einem Zeitraum von sechs Jahren lösen.

Trotz der vielen Vorteile haben die Gemische einen kleinen Nachteil. Und zwar müssen die Zähne vor der Verklebung der Veneers angeschliffen werden. Hierbei kann es ggf. zu Schmerzen und Zahnmarks-Entzündungen kommen. Darüber hinaus sind die Ästhetik-schaffenden Schalen nicht besonders günstig. Der Preis hängt dabei u.a. von der Art der Verblendungen ab (s.u.).
 

Vorteile

 

  • Für strahlend schöne Zähne
  • Schnelle Behandlung
  • Sowohl die Farbe als auch die Form können an die übrigen Zähne angepasst werden
  • Gute Haltbarkeit

 

Nachteile

 

  • Gesunde Zahnsubstanz muss abgeschliffen werden und bietet somit Risiken für die Zahngesundheit
  • Je nach Art der Veneers: Hohe Kosten

 

Wann eignen sich Veneers und wann nicht?

Nun fragen Sie sich womöglich, für wen die Verblendschalen denn eigentlich infrage kommen. Prinzipiell kann jeder von der Möglichkeit Gebrauch machen, der seine Schneidezähne aufhellen bzw. leichte Fehlstellungen korrigieren möchte. Besonders geeignet sind Veneers bei:

  • Kleinen Fehlstellungen, Zahnabsplitterungen und –lücken
  • Verfärbten Zähnen
  • Defekten im Zahnschmelz
  • Einer unregelmäßigen Zahnoberfläche



Demgegenüber können Sie nicht von den Keramikschalen profitieren, wenn Sie…

  • Mit den Zähnen knirschen
  • Eine Sportart betreiben, bei der eine hohe Gefahr für Zahnverletzungen besteht (z.B. Kampfsport)
  • Auf den Nägeln kauen
  • Über große Zahnfüllungen verfügen

 

Verseers Verblendungen für jeden Anspruch

Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Arten von Veneers. Diese stellen wir Ihnen im Folgenden kurz vor.

 

  • Konventionelle Produkte bestehen aus Keramik und sind etwa 1 mm dick. Die Anpassung an die Form und Farbe der Zähne erfolgt in einem Labor. Für die Anbringung wird die Außenfläche der Zähne leicht abgeschliffen.
  • Non-Prep-Veneers sind gerade einmal 0,3 mm dick und erfordern, wie ihr Name bereits verrät, keine Präparation. Die Zahnsubstanz muss also nicht abgeschliffen werden, sodass auch die lokale Betäubung hinfällig wird – die Methode gilt als komplett schmerzfrei. Genau wie bei den anderen Verfahren werden die Verblendungen mittels Spezialklebstoff auf den Zähnen bzw. einem einzelnen Zahn fixiert.
  • Sofort-Veneers (auch: Veneers-to-Go) bestehen aus Vollkeramik und werden unter wenig Substanzabtrag auf dem Zahn befestigt. Es gibt sie auch aus einem Kunststoff-Keramik-Gemisch. Die Veneers werden in der Zahnarztpraxis an die Form Ihrer Zähne angepasst. Da die Kosten für die Anfertigung im Labor entfallen und die Prozedur lediglich eine Behandlungssitzung umfasst, handelt es sich hierbei um die günstigste Methode.
  • Composite-Veneers setzen sich aus zahnmedizinischen Kunststoffen zusammen. Genau wie die zuvor erläuterte Art von Verblendungen werden sie im Direktverfahren auf dem Zahn fixiert. Es ist wichtig zu wissen, dass diese Produkte lediglich als Übergangslösung genutzt werden und zwar, bis die konventionellen Schalen im Labor fertiggestellt sind.

 

So funktionieren die Veneers

 

In diesem letzten Abschnitt möchten wir Ihnen etwas genauer erklären, wie die Verblendungen auf Ihre Zähne gelangen. Wir konzentrieren uns dabei auf die konventionellen Veneers, da diese die aufwändigste Lösung für ein strahlendes Lächeln sind. Die Behandlung kann in vier Schritte unterteilt werden:
 

  1. Sie werden vom Zahnarzt untersucht und beraten. Ebenso erhalten Sie einen Kostenvoranschlag und Ihre Zähne werden gereinigt. Falls nötig, erfolgt eine Kariesbehandlung und alte Füllungen werden erneuert.
  2. Der Zahn wird leicht abgeschliffen, damit die Verblendschale nicht zu dick wirkt und nicht unnatürlich aussieht.
  3. Es folgt eine präzise Abformung. Hierdurch kann die Veneer passgenau hergestellt werden. Wie bereits erwähnt, können Sie für die Übergangszeit von einer provisorischen Schale Gebrauch machen.
  4. Nachdem der Zahntechniker die Veneer fertiggestellt hat, erfolgen die Anprobe und die Fixierung. Der Anklebe-Prozess nimmt etwa 20 Minuten in Anspruch.



Sie überlegen, Ihr Lächeln zu verschönern? Dann treten Sie gerne mit dem Team von DENTALOFT in Kontakt! Wir stehen Ihnen rund um das Thema zur Verfügung.

Zurück zu News
Werde Teil des Teams

Deine Karriere­chancen? Große Möglichkeiten.

Eins ist sicher: Bei Dentaloft steht deiner Karriere großes bevor. Gemeinsam in einem starken Team findest du bei uns attraktive Karrierechancen, eine gesunde Work-Life Balance und eine hervorragende Praxisausstattung.

Ob Zahnmediziner (m/w/d) oder zahnmedizinische Fachkraft – wir suchen nette, optimistische, flexible und kompetente Menschen, die zu uns passen. Bei uns stehen dir jede Menge Türen offen. Und über unseren Partner zahneins auf Wunsch sogar bundesweit. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Zwei Zahnärzte aus unserer Zahnarztpraxis in Frankfurt begutachten ein Röntgen Herz