icon

Mo - Fri 8:00 - 19:00
& Sonderzeiten
am Wochenende

Privatpatienten und
Kassenpatienten

(mit privater Zuzahlung)

Jetzt Termin
vereinbaren
 

Parodontitis Vorsorge

Die Parodontitis Vorsorge ist wichtiger Bestandteil einer umfassenden Pflege

Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnhalteapparates, die unbehandelt zum Rückgang des Zahnfleisches und sogar zum Zahnverlust führen kann. Für die Entstehung der Parodontitis sind Bakterien, die am Zahnfleischsaum nisten, verantwortlich. Wird dieser sogenannte Biofilm nicht durch tägliche Zahnhygiene und regelmässige professionelle Zahnreinigung gründlich entfernt, bilden sich unter dem Zahnfleisch Taschen, in denen sich die Bakterien vermehren und den Zahnhalteapparat weiterhin schädigen. Gerötetes, schmerzendes oder blutendes Zahnfleisch ist die Folge, nicht selten bildet sich das Zahnfleisch zurück.

Dabei ist es recht einfach, diese Bakterien in Schach zu halten. In Ihrer dentaloft Zahnarztpraxis erhalten Sie eine umfassende Parodontitis Vorsorge, die darauf abzielt, diese Krankheit schon im Frühstadium zu erkennen und zu therapieren. Bei einer ersten Kontrolle messen wir zunächst die Tiefe der Zahnfleischtaschen mit dem schmerzfreien DNS-Sondentest, bei Bedarf kann auch eine Röntgenaufnahme Aufschluss geben.

Bei einer gründlichen professionellen Zahnreinigung werden die Zahnfleischtaschen mit dem innovativen Perio-Flow-Verfahren gründlich gereinigt und desinfiziert, so dass sich die Bakterien nicht weiter ausbreiten können. Mit einer regelmässigen, individuell auf den Patienten abgestimmten Parodontose Vorsorge wird die Ausbreitung dieser gefährlichen Krankheit gezielt unterbunden. Regelmässige Kontrollen und eine nach Bedarf durchgenommene professionelle Zahnreinigung sind hierfür die Voraussetzung.