Zum Hauptinhalt springen
Professionelle Zahnreinigung bei Dentaloft am Kaiserplatz in Frankfurt am Main
Große Fähigkeiten – fachlich und menschlich

Gibt es Zahnärzte, die einfach Großes leisten? Unser Zahnarzt in Frankfurt schon.

Wir bei Dentaloft in Frankfurt wollen, dass Ihr nächster Zahnarztbesuch zu einem positiven Erlebnis wird. Deswegen werden Sie von unserem kompetenten Team sowohl fachlich als auch menschlich großartig behandelt.

Modernste Behandlungsmethoden sind bei uns genauso selbstverständlich wie eine Extraportion Empathie. Überzeugen Sie sich selbst!

Die Zahnärzte aus den Frankfurter Dentaloft-Zahnarztpraxen am Kaiserplatz, in Bornheim und im Nordend stellen sich vor

Unsere drei Dentaloft-Standorte in Frankfurt am Kaiserplatz, in Bornheim und im Nordend bilden eine unsere drei Dentaloft-Standorte in Frankfurt am Kaiserplatz, in Bornheim und im Nordend bilden eine starke Einheit für Ihre hochwertige zahnärztliche Versorgung. Aufgrund der fachlichen Zusammensetzung unserer Teams können wir Ihnen ein großes Spektrum der modernen Zahnmedizin inklusive der Kieferorthopädie und Oralchirurgie bieten.

Bereits bei der Vorsorge von Zahnkrankheiten (Prophylaxe) sind wir Ihr verlässlicher Partner: Von der unterstützenden Parodontitis-Therapie (Entzündung des Zahnhalteapparates) über die Implantat-Prophylaxe bis hin zur Kariesvorsorge bei Kindern und Jugendlichen begleiten wir Sie durch Ihre Behandlung.

Darüber hinaus gehört zu unseren Schwerpunkten die Ästhetische Zahnmedizin, in deren Rahmen wir sowohl die Zahnästhetik als auch das optimale Zusammenspiel von Zahnfleisch und Zähnen in den Fokus stellen.

Ihr gesundes Zahnsystem profitiert auch von der Fachkompetenz unseres kieferorthopädischen Teams, das sich für die Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen verantwortlich sieht. Die optimale Ästhetik und Funktionalität Ihrer Zähne stehen hier gleichermaßen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Weiterhin haben wir uns in Frankfurt auf die moderne dentale Implantologie spezialisiert. Nach Zahnverlusten sind künstliche Zahnwurzeln (Implantate), die mit einer Einzelzahnkrone, Brücke oder Prothese verbunden werden, eine hervorragende Lösung, um Ihr Zahnsystem wiederherzustellen. Besonders zu erwähnen ist hier auch, dass wir mit einer speziellen Methode den zahnlosen Kiefer innerhalb eines Tages mit festem, sofort belastbarem Zahnersatz versorgen können (Feste dritte Zähne an einem Tag).

Was ist noch wissenswert über Dentaloft? Wir sind ein großes Team mit viel Leidenschaft und Kompetenz für die zahnärztliche Behandlung unserer Patienten. In unseren drei Praxen haben sich Zahnärzte-Teams zusammengefunden, die gemeinsam das moderne Spektrum der Zahnheilkunde abdecken. Das ist ein großer Vorteil für Sie als Patient. Ihre Behandlung bei Dentaloft wird fachübergreifend geplant und durchgeführt. Es entstehen dadurch keine Reibungsverluste und Sie sparen kostbare Zeit ein, die Sie anderweitig nutzen können.

Neben unserem Know-how legen wir auch sehr viel Wert darauf, Sie nach den aktuellen Vorgaben von Medizin und Technik zu behandeln. Sie finden sich in modern ausgestatteten Praxen wieder, die das heutige Technik-Potenzial voll ausschöpfen.

Ihr nächster Zahnarzttermin steht an? Wir freuen uns darauf, Sie in unseren Praxen willkommen zu heißen!

Ihr Zahnärzte- und Praxis-Team der Frankfurter Dentaloft-Praxen am Kaiserplatz, in Bornheim und im Nordend.

FOCUS Empfehlung

Geführt als empfohlener Zahnarzt 2021 auf der FOCUS Zahnarztsuche

Mehrfach vertreten

Unsere Standorte

Ob Innenstadt, Bornheim oder Nordend: Wer in Frankfurt nach einem großen Partner für seine Zahngesundheit sucht, der kommt an Dentaloft nicht vorbei. Jeder unserer Standorte verfügt über modernste Ausstattung und ein einladendes Ambiente, das sich deutlich von der sterilen Atmosphäre klassischer Praxen abhebt. Denn wir wissen: Wo man sich wohlfühlt, da ist man gerne – und sei es eine Zahnarztpraxis.

Breit gefächert

Unser Leistungs­spektrum? Große Auswahl.

Die gesamte Bandbreite der Zahnmedizin:
Mit unserem vielfältigen Team aus Generalisten und Spezialisten bündeln wir bei Dentaloft in Frankfurt alle zahnmedizinischen Fachrichtungen unter einem Dach. Dabei setzen wir auf die neuesten und schonendsten Behandlungsmethoden – immer mit dem Ziel, Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Unser Partner? Große Möglichkeiten.

Mit unserem starken Partner können wir für Sie noch mehr tun. Damit wir uns ganz auf unsere Patienten konzentrieren können, kümmert sich unser Partner zahneins um alles andere.

Und nicht nur das: Dank zahneins können wir als Praxis nicht nur weiter wachsen, sondern auch dort eine gute zahnmedizinische Versorgung aufrecht erhalten, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen. Oder wie zahneins es ausdrückt: zahneins verbindet, damit lokal nicht verschwindet. Echt großartig, oder?

Mehr auf zahneins.com

Zahnarztangst

Dentaloft Team

Zahnarztangst – so überwinden Sie Ihre Angst vor dem Zahnarzt

Allein der Gedanke an den Zahnarztstuhl, die vielen „bedrohlichen“ Werkzeuge, die Vorstellung des kreischenden Bohrers und des typischen Zahnarztgeruchs treiben Ihnen den Schweiß aus allen Poren, Sie fangen an zu zittern und der Puls schnellt in ungeahnte Höhen?
Dann sind Sie einer von vielen Patienten mit Zahnarztangst. Dentalphobie – so lautet der Fachausdruck für Zahnarztangst – ist weit verbreitet. Und dass trotz Aufklärung und moderner Technik, die zusammen mit einer guten Betäubung bewirkt, dass die Behandlung heutzutage so gut wie schmerzfrei ist.
Die Betroffenen fühlen sich oft allein mit ihrem Problem und finden den Weg in eine gute, auf Angstpatienten spezialisierte Praxis erst nach einem langen Leidensweg, und nicht selten auch erst nach unnötigen Schmerzen und sogar Zahnverlusten.

Was sind die Ursachen für Zahnarztangst?

Für Zahnarztangst gibt es zahlreiche Ursachen. In den meisten Fällen führen traumatische Erlebnisse oder Konditionierungen in der Kindheit und Jugend zu einer Angst vor dem Zahnarztbesuch. Häufig ist zu beobachten, dass Zahnarztangst sozusagen „in der Familie liegt“, d.h. dass Ängste und negative Vorstellungen von Eltern an Kinder weitergegeben werden. Oft reicht ein einziges schmerzhaftes Erlebnis in der Kindheit oder frühen Jugend, und die Unbefangenheit gegenüber dem Zahnarzt ist weg.
Meist ergibt sich daraus ein Teufelskreis. Man geht aus Angst nicht zum Zahnarzt, früher oder später tauchen jedoch Beschwerden und/oder Schmerzen auf, die Angst wird größer, also geht man erst recht nicht zum Zahnarzt, weil in der Vorstellung die Behandlung ja nun noch viel schmerzhafter sein muss. Je länger die Probleme anhalten, umso größer wird die Angst und umso länger schiebt man den längst überfälligen Zahnarztbesuch vor sich her. Nicht selten sind Abhängigkeit von Schmerzmitteln und vermeidbare Zahnverluste die Folge.

Sie sind nicht allein mit der Zahnarztangst

Schätzungsweise haben 19 Prozent der Deutschen generell Angst vor jedem Zahnarztbesuch; und etwa 35 Prozent haben Angst vor „größeren“ Sachen wie Wurzelbehandlungen oder Extraktionen.
Die meisten Betroffenen schämen sich, über ihre Angst vor dem Zahnarztstuhl zu sprechen. Scham ist hier jedoch völlig fehl am Platze! Denn: Ein gewisses Unwohlsein vor und bei einem Zahnarztbesuch liegt in der Natur des Menschen. Wir empfinden unseren Mund als sehr persönlichen, intimen Bereich. Und diesen einem anderen, wildfremden Menschen zu öffnen und sich darin – womöglich verbunden mit Schmerzen – „herumfummeln“ zu lassen, erweckt mit Recht bei vielen Unbehagen und das Gefühl von Ausgeliefert-Sein und Hilflosigkeit.
Problematisch wird es jedoch, wenn aus dem verständlichen Unbehagen eine unüberwindbare Angst wird, die den Betroffenen oft jahrelang nicht nur unter Ängsten, sondern auch unnötigen Schmerzen leiden lässt und nicht selten vermeidbaren frühzeitigen Zahnverlust bedeutet.

Was können Sie gegen Zahnarztangst tun?

Nein, meine erste Empfehlung auf diese Frage lautet jetzt nicht etwa banal: „Gehen Sie doch zum Zahnarzt!“ Wenn das so einfach wäre, wären Sie schließlich nicht in Ihrer jetzigen Situation. Fangen wir in kleinen Schritten an. Suchen Sie sich einen Vertrauten – einen guten Freund, einen Angehörigen oder auch Ihren Hausarzt.
Reden Sie über Ihre Ängste! Viele Probleme werden schon viel kleiner und unbedeutender, wenn man sie sich endlich einmal von der Seele reden kann. Und wer weiß? Zahnarztangst ist verbreitet, vielleicht erfahren sie ja eine ermutigende Geschichte, wenn Sie sich jemandem anvertrauen. Vielleicht kennt der Freund oder der Hausarzt jemanden, der jemanden kennt, der seine Zahnarztangst mit Hilfe einer kompetenten, mit Angstpatienten vertrauten Zahnarztpraxis überwinden konnte und sich heute völlig angstfrei auf den gefürchteten Stuhl schwingt? Dann sähe die Sache vielleicht schon ganz anders aus, oder?
Wenn Sie nicht persönlich mit jemandem reden können oder möchten – es gibt zahlreiche Foren im Netz oder Facebook-Gruppen, denen sie sich anschließen können. Viele empfinden es als äußerst hilfreich, wenn sie merken, sie sind nicht allein und können sich austauschen.

Welche Praxis ist die richtige für Patienten mit Zahnarztangst?

Viele Praxen – darunter auch dentaloft – Ihr Zahnarzt in Frankfurt – sind mittlerweile erfahren mit der Behandlung von Angstpatienten und können sich sehr einfühlsam auf diese einstellen. An folgenden Kriterien erkennen Sie eine Zahnarztpraxis, bei der Sie sich als Patient mit Zahnarztangst ganz sicher gut aufgehoben fühlen werden:

• Sie erhalten kurzfristig einen Termin und müssen dann bei dem Behandlungstermin auch nicht lange im Wartezimmer ausharren.
• Die Praxis verfügt über alternative Therapiemöglichkeiten wie zum Beispiel Hypnose
• Die Praxis verfügt über fundierte Erfahrungen mit beruhigenden und sedierenden Medikamenten.
• Die Praxis bietet nach Möglichkeit Entspannungstechniken wie bestimmte Atemübungen an.
• Es gibt die Möglichkeit, Wurzelbehandlungen, Extraktionen u.ä. unter Vollnarkose durchzuführen.
• Sie werden während des Behandlungstermins zu nichts überredet oder gedrängt.
• Der Zahnarzt wird nichts tun, was er Ihnen nicht vorher genau erklärt und wozu er Ihr Einverständnis eingeholt hat, und Ihnen eine Möglichkeit geben, die Behandlung jederzeit abbrechen zu können.

Zahnarztangst muss kein unüberwindliches Schicksal sein. Packen Sie die Angst jetzt beim Schopfe und vereinbaren Sie einen ersten unverbindlichen Termin bei dem erfahrenen Team von Dentaloft.

Zurück zu News
Werde Teil des Teams

Deine Karriere­chancen? Große Möglichkeiten.

Eins ist sicher: Bei Dentaloft steht deiner Karriere großes bevor. Gemeinsam in einem starken Team findest du bei uns attraktive Karrierechancen, eine gesunde Work-Life Balance und eine hervorragende Praxisausstattung.

Ob Zahnmediziner (m/w/d) oder zahnmedizinische Fachkraft – wir suchen nette, optimistische, flexible und kompetente Menschen, die zu uns passen. Bei uns stehen dir jede Menge Türen offen. Und über unseren Partner zahneins auf Wunsch sogar bundesweit. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Zwei Zahnärzte aus unserer Zahnarztpraxis in Frankfurt begutachten ein Röntgen Herz